Ein Tag auf dem Bauerhof 2017-04-05T23:12:52+00:00

 Ein Tag auf dem Bauerhof




Auch die Traditionen der Orte haben Werte, die man sich nicht entgehen lassen sollte, und das Treffen mit den BUTTERI, das wir seit Jahren auf unserem Bauernhof anbieten, hat genau das Ziel, die Erinnerung an einen alten Beruf der Maremma zu bewahren.

Verbringen Sie einen Tag auf dem Bauernhof, es ist eine Gelegenheit, der Hektik der Stadt und des Lebens von heute zu entgehen.
Einen Tag auf dem Bauernhof zu verbringen bedeutet, in der Zeit zurückzugehen und vergessene Gerüche, Geschmäcker und Gewohnheiten wieder zu entdecken.
Einen Tag auf „unserem“ Bauernhof zu verbringen, ist auch eine Gelegenheit, einen historischen Betrieb der Maremma kennenzulernen, der die Liebe zu diesem Land und seine Traditionen zu einem Grund des Lebens gemacht hat.

Programm

Ankunft auf dem Bauernhof im Bio Agritourismus CORTE DEGLI ULIVI.

Begrüßung und kurze Vorstellung des Betriebs und der Aktivitäten mit einer Einführung in die Geschichte und die Traditionen der ländlichen Maremma.

Spaziergang in aller Ruhe durch den Olivenhain, wo sie in Freiheit leben Pferde, Amiataesel und Maremmanische Kühe sehen können.

Sie werden dann auf einem kurzen Besuch in die alte Ölmühle mit einem Granitmühlstein gehen, eine der wenigen noch funktionerenden, die unter dem Haupthaus gelegen ist, und dann werden Sie die alten landwirtschaftlichen Werkzeuge in einem Freilichtmuseum kennenlernen.

Danach werden Sie die Butteri des Bauernhofes kennenlernen, die von ihrem alten Handwerk erzählen und ihre Pferde vorstellen werden, die echte Freunde und Begleiter im Leben eines Butteros darstellen. Sie erklären die Nutzung ihrer Arbeitsgeräte und zeigen auch einige Phasen ihrer Aktivitäten mit dem Vieh, und zwar mit einigen maremmanischen Kühen, die auf dem Bauernhof gezüchtet werden, die von einem BUTTERO angetrieben werden und vom Olivenhain zum Gehege bebracht werden, wo Sie eine Demonstration der Arbeitstechniken mit den in der Wildnis lebenden Tieren sehen werden.

Ein Guide wird die verschiedenen Stadien der Arbeit erklären und die BUTTERI werden gerne Ihre Fragen zu ihrem Handwerk beantworten.

Danach geht es weiter zum kleinen Hofladen, wo Sie unsere Produkte probieren und kaufen können: DOC-Weine der Maremma, extra natives Bio-Olivenöl, Grappa und vieles mehr.

Anschließend geht es zurück zum Bauerhof zum Mittagessen.

Die Küche des Bauernhofes

MAREMMANISCHES MENÜ

Bruschetta mit extra nativem Olivenöl des Bio-Bauernhofs
Pasta alla Buttera
Typisches Maremmanisches vom Grill (Wurst – Spareribs – Speck)
Saisongemüse
Süßspeise des Hauses
Mineralwasser – DOC-Wein Maremma Toskana von unserem Keller „Il MUSTIAIO“ – Kaffee

Die Produkte kommen vorzugsweise von unserem Hof, wie der DOC-Wein Maremma Toskana und das extra native Bio-Olivenöl.

Tischservice mit Tabletts

Anmerkungen für die Gastronomie

Besondere Anforderungen (Allergien – Intoleranzen, etc.) sollten freundlicherweise im Voraus mitgeteilt werden, damit wir jeden Wunsch erfüllen können.

Personalisierte Menüs auf Anfrage.

Führung durch das Weingut

Nach der Demonstration der Butteri können Sie einen „wohlriechenden“ Spaziergang auf dem  Bauernhof machen, inmitten der Olivenhaine und Weinberge, durch die typische Landschaft der Maremma Toskana, bis zum Weinkeller IL MUSTIAIO, und unterwegs ist es nicht schwierig, Hasen, Fasane und andere wilde Tiere der Gegend anzutreffen.

Weintour und „informelle“ Verkostung von einigen DOC-Weinen Maremma Toskana und anderen Produkten, wie das extra native Bio-Olivenöl.

Zurück zum Agritourismus zum Mittagessen mit dem Maremmanischen Menü.

Möglichkeit mit dem Bus vom Weingut zum Agritourismus zurückzufahren.

    Aktivitäten für Gruppen. Für Informationen kontaktieren Sie den Bauernhof.

KONTAKTIEREN SIE DEN HOF
X